Review - Colour-Freedom ♥ "bye bye Black Beauty!"

Colour-Freedom

Ich zeige dir heute wie du Colour-Freedom anwendest und wo du die knallig bunten Farben finden kannst.

Vielleicht hast du es bei Instagram mitbekommen, dass ich Loreal Colorista absolut nicht empfehlen kann.
Hier kannst du nochmal sehen was Loreal Colorista mit meinen Haaren gemacht hat.

Bevor ich Colour-Freedom ausprobiert habe, habe ich mir etlichen Videos auf Youtube angesehen. Die Marke ist mehr im englischsprachigen Raum bekannt und sickert so langsam zu Deutschland rüber.


Colour-Freedom & Colorista haben den gleichen Preis, wobei in den Colorista Farben deutlich weniger Inhalt ist, falls ich mich hier nicht irre.

Rossmann
Colour-Freedom gibt es ganz neu im Rossmann 

Colour-Freedom Ultra Vibrant mit 150ml - 7,99€
und Pasteliser mit 250ml - 7,99€

Rossmann



Die Tönung kannst du individuell einsetzen:
komplett tönen
Ombré
Strähnchen
Dip Diy 
und vieles mehr.



Da ich bereits Ombré ( braun zu blond ) habe. Kann bei der Tönung nicht viel schief gehen, da die Farben bei blonden & aufgehellten Haaren zu sehen ist. 

Ich habe mir meine passende Farbe separat in einer kleinen Schüssel angemischt.
ca.  10 zu 3 
Es ist sinnvoll erst den Pasteliser in die Schüssel zu geben und dann nach und nach die Farbe. 
Mir ist sofort der tolle Duft aufgefallen. Der soll auch zu gleich eine Spülung sein..Ich werde weil mir der Preis von 8 Euro für dem Pasteliser zu hoch ist, ob es nicht auch mit einer ganz normalen Spülung funktioniert die jede von uns im Bad stehen hat. 

Die Haare wäscht du nur mit deinem Shampoo und trägst die Tönung auf dem sauberen und trockenen Haar auf. 
Lässt die jeh nach Stärke zwischen 20 - 30 Minuten einwirken

Die Farbe sollte dann 6 - 10 Haarwäschen halten bzw. die Farbe wird immer mehr pastelliger. 

Rossmann

Eine Farbtabelle ( Farbrad) ist in jeder Packung dabei, da kannst du sehen wie die Basis Farbe zusammen mit dem Pasteliser verändert. Dabei beeinflussen auch die eigene Haarfarbe und die Haarstruktur das Ergebnis

Klick -> Haare nach der Anwendung  
Die gesamte Farbe hat sich aus waschen lassen.

Fazit: 
Ich bin weit aus positiv überrascht wie gut die Farbe hält, aber trotzdem aus den Haaren komplett nach ca 5 Haarwäschen verschwindet.
Villt werde ich in der nächsten Zeit auch mal die anderen Farben ausprobieren, da wo ich jetzt weiß das keine Rückstände in den Haaren bleiben, kann ich etwas mehr mit den Farben experimentieren :)


Wie findest du das Ergebnis?♥ 
Welche Erfahrungen hast du mit so Farben gemacht? 
Ich freue mich auf dein Feedback
Liebe Grüße eure

Kommentare:

  1. Die Haarfarbe kenne ich noch nicht aber das Ergebnis sieht doch sehr schön aus. Aber ich frage mich ob das bei dunklen Haaren auch so toll klappt :)

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt super. Das Ergebnis gefällt mir. Finde es gut, dass keine Rückstände bleiben, das würde mich nämlich abschrecken.

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, das Ergebnis ist ja super bei dir!

    Liebst,
    Andrea

    Gewinnspiel mit Alcina!

    AntwortenLöschen
  4. Bei dir sieht das richtig super aus. Für meine dunklen Haare würde es sicher nicht funktionieren. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt wirklich ziemlich gut. Vielleicht zeigst du uns ja mal noch weitere Farben?! Mir gefällt das Ergebnis sehr gut. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe kannte ich bisher noch nicht aber das Rosa in deinem Haar ist der Hammer und steht die suuuper gut :)
    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe das Produkt auch testet und finde es total super. Ich habe mir nur die Spitzen gefärbt und es wirklich lange drin geblieben. ICh bin überzeugt.

    Liebe Grüße Lisa
    Pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt die Farbe wirklich sehr gut, diese wurde ich an meinen Haaren auch testen.
    Leider hatte ich die falsche Farbe in meiner Box.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  9. Das Ergebnis sieht echt klasse aus! Bei den Colorista-Sachen hat man ja leider sehr viel schlechtes gelesen. Daher habe ich auch lieber die Finger davon gelassen. Aber Colour-Freedom klingt ja wirklich gut. Würde gerne sowas mal ausprobieren, habe aber immer Angst, dass es dann nicht aus den Haaren rausgeht :D

    AntwortenLöschen
  10. Das ERgebnis sieht wirklich gut aus. Wäre allerdings nichts für mich,da ich sehr dunkle Haare habe und man kaum die Effekte sehen würde. Lg, hellothanh

    AntwortenLöschen
  11. Das Ergebnis sieht wirklich schön aus. Ich traue mich eher nur an die "natürlichen" Farben. :-)


    Liebe Grüße, Nina.

    www.makeupinflight.com

    AntwortenLöschen
  12. Das Ergebnis gefällt mir richtig gut. :)

    Da ich dunkle Haare habe, wird das bei mir wohl nicht so gut funktionieren. :D

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
  13. Solche Produkte sind immer cool, aber leider habe ich zu dunkle Haare dafür und ich hätte immer Angst, dass ich dann irgendwelche doofen Überreste behalten würde.

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. sieht super aus, leider habe ich dafür wohl zu dunkle haare :P

    xoxo ally
    [ allyshiny.blogspot.de ]

    AntwortenLöschen
  15. Beim Thema Haare färben kenne ich mich garnicht aus, aber das was du schreibst kling doch ganz gut.

    AntwortenLöschen
  16. Das Ergebnis ist echt schön geworden. :)

    AntwortenLöschen
  17. Das klingt wirklich gut und ich finde es gut das keine Rückstände in den Haaren bleiben.

    AntwortenLöschen
  18. Find ich super schön, aber leider geht das immer nicht bei schwarzen Haaren! Ich hätte auch gerne bunte Strähnen ^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar, egal ob Lob oder Kritik

Alle Fragen & Kommentare versuche ich schnellstmöglich hier auf meinem Blog zu beantworten.
Setze ein Hacken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" und du erhältst eine E-Mail sobald Folgekommentare erscheinen.
Bitte an die Netiquette denken, Danke♥