ANNY LED One Step... Ready!


Kennt ihr schon die ANNY LED One Step... Ready! ? Ich teile heute mit euch meine Erfahrungen die ich mit dem Set gemacht habe♥

Der Inhalt des Sets sieht wie folgt aus 

– LED light
– PREP´N CLEAN 50ml
– GET RID OF IT 50ml
– 20 x alu foil removal wraps
– Rosenholzstäbchen & Mini Feile
–  Anleitung

um das Set zu testen hat Douglas den Farblack "054 - My new Style" mit dabei gelegt. 
Hier findet ihr die anderen Farben -> Klick 


in dem Starterset für 64,95 € ist kein! Farblack enthalten! 
Den müsstet ihr euch separat für 14,99 € kaufen. 


Die Nägel müsst ihr nur mit dem „Prep’n clean“ vorbereiten. Bei anderen Gelnägel ist es üblich die Nägel erst mit der Pfeile anzurauen, das ist hier nicht nötig.

Der Lack hat eine dickere Konsistenz als die normalen Annylacke. Für ein hübsches Ergebnis habe ich eine dicke Schicht verwendet. Man kann aber auch 2 dünnere Schichten auftragen. 

Unter der LED-Lampe merkt man wie der Lack "arbeitet" die Nägel werden leicht warm & der Lack trocknen auf den Nägeln an. 

Es ist ratsam den Lack nicht! bis zur Nagelhaut aufzutragen oder direkt darüber. Das kann beim trocknen unter der LED-Lampe unangenehm werden & man merkt ein "ziehen" an der Haut.  
Mit dem Rosenholzstäbchen könnt ihr die Lackierpatzer ausbessern

Die Schwitzschicht wird anschließend mit dem „Prep’n clean“ entfernt. Dabei wird auch eine kleine Schicht des Lackes mit entfernt. Das ist aber so nicht schlimm. Nach dem waschen der Hände bzw Nägel, ist das glänzende Ergebnis sichtbar.  


Um den Lack auf die Probe zustellen, habe ich direkt danach mein Auto gewaschen...ich muss sagen der Lack hat die Autowäsche ohne einen Kratzer bestanden. Ich bin schwer begeistert. Mit einem üblichen Lack wäre anders ausgegangen. 


Insgesamt hat bei mir der Lack 8Tage gehalten & sah aus wie neu. Am 8Tag konnte ich die Lackschicht einfach so vom Nagel abziehen. 
Deswegen habe ich den „Get Rid of it“ auch nicht weiter ausprobiert.


Fazit : 

Mich hat das Set sehr überzeugt & finde das es eine günstige Alternative ist zu den ich sage mal "üblichen" Gelnägeln. Was ich allerdings schade finde ist das in dem Set kein Farblack enthalten ist & den man extra kaufen muss..das sollte man villt noch ändern. Für mich bedeutet Starterset, dass man sofort loslegen kann & nicht erst noch zusätzlich Produkte kaufen muss. 

Was sagt ihr zu dem Anny-Set?  
Liebe Grüße eure 


Kommentare:

  1. Klingt auf jeden Fall sehr interessant, habe ich vorher noch nicht von gehört. Aber echt blöd, dass man sich den Lack erst noch dazu kaufen muss, hätte jetzt auch gedacht der wäre mit drin gewesen.

    Liebste Grüße

    Isabel

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe sieht richtig schön aus!

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
  3. O was für eine schöne Farbe! :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar, egal ob Lob oder Kritik

Alle Fragen & Kommentare versuche ich schnellstmöglich hier auf meinem Blog zu beantworten.
Setze ein Hacken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" und du erhältst eine E-Mail sobald Folgekommentare erscheinen.
Bitte an die Netiquette denken, Danke♥

Follow

Follower